Geschlechterdarstellungen in Musikvideos

"I just wanna look good for you"

Die MaLisa Stiftung hat die weltweit größte wissenschaftliche Studie zur Darstellung von Frauen und Männern in Musikvideos initiiert. Sie wurde in Partnerschaft mit dem Internationalen Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) umgesetzt. 

In einer umfassenden Text- und Bildanalyse der Top 100 Musikvideos in Deutschland und den USA wurde folgenden Fragen nachgegangen: Wie wird die Frau in Musikvideos inszeniert? Wie der Mann? Welches Rollenverständnis, welches Geschlechterbild wird transportiert? Welche Sprache wird benutzt? Ergänzend wurde untersucht, wie diese Bilder auf Jugendliche, die regelmäßig Musikvideos konsumieren, wirken.

Anlässlich der Studie fand am 17.8.2017 eine Paneldiskussion im Rahmen der c/o pop Convention statt. Kölner Stadtanzeiger, ORF und Mediabiz berichteten.

Geschlechterdarstellungen in Musikvideos

„I just wanna look good for you“

Studie in Kürze verfügbar